• Ayurveda - Kalari & YOGA

    genieße die ayurvedischen Massagen und Anwendungen. Fühl dich beraten in deiner Ernährung und deinem Lebensstil und spüre die Wirkung unserer heimischen Wild- und Heilkräuter

Herzlich willkommen und Namastè am Breg Sacherl, unserem kleinen Ayurveda und Yoga Zentrum in Gilgenberg am Weilhart im vergessenen und  verträumten Weilhartsforst im Innviertel/Oberösterreich.

Hier hast du die Möglichkeit zu  fühlen, wie durch die reinigenden, verjüngenden südindischen Massagetechniken und die wohlwollenden ayurvedischen Therapie-Anwendungen  –  Freude, Schönheit und dein eigener freier Energiefluss in deinen Körper zurück kehrt.

Zwischen Salzburg, Braunau und Mattighofen, nahe Burghausen aber auch nah genug am Seengebiet Ibm, Holzöster und Höllerersee  lade ich dich ein hier bei uns für eine Zeit zu  verweilen. Die Ruhe in der Natur zu spüren, die Tieren am Hof zu beobachten und unsere Kräuterchen sowie den Honig zu schmecken  – einfach wieder bei dir sein im Hier und Jetzt –  und zu lauschen was sich in deinem Inneren bewegt …

…spür deinen Atem, nimm dich wahr – und bewege dich…

Ich freu mich darauf, dich kennenzulernen

Mariella

Mariella Haslauer

Dipl. Ayurveda Praktikerin,
Yogalehrerin,
Bildhauerin und Restauratorin

Mariella Haslauer

Ich bin Mutter unserer wunderbaren Tochter, Geliebte eines wahrhaften Mannes und Begleiterin seiner Kinder; Hüterin von Haus, Garten und Hof mit Ziegen, Schafen, Hühnern, Katzen und Hund. Schwarmfängerin unserer Bienen.

Bin Bildhauerin und Restauratorin und habe meine umfangreiche Ausbildung zur diplomierten Ayurveda Wohlfühl Praktikerin 2008 bei Dr.Mandlecha Ajit und Dieter Scholz in Österreich/Graz abgeschlossen, lernte und arbeitete bei Dr. Anju V.Raj in Varkala/Indien, lebte und praktizierte in einem Ayurveda Kalari bei E.P.Vasudevagurukkal und seinem Sohn Dr. E.P. Shaji, Pala/India.

Um Indien – und meine Heimat, die mich geformt hat – zu verbinden, vertiefte ich mich bei Margret Madejsky, Olaf Rippe und Max Amann (natura naturans) in der „Heilkräuterkunde & Phytotherapie“. Machte mich selbständig, lernte und massierte weiter in der Kurpraxis von Markus Ludwig und seiner Frau Usha im Midgard Kalari/Niedersachsen sowie an der Kuranstalt Vollererhof/Puch in Zusammenarbeit mit Dr. Fegerl.

Seit 2012 arbeite ich mit Susanne del Gesso, Ayurveda Therapeutin und Heilpraktikerin in Bayern, zusammen. Nach jahrelangem Yoga üben machte ich 2018 mein Diplom zur Yogalehrerin mit integrierter Spiraldynamik. Zwischen drin gebe ich Kochkurse, Yogakurse, führe Wildkräuter-Wanderungen und tue das was es zu tun gibt.

Und zum Schluss einen großen Dank an all meine Lehrer und Lehrerinnen Sylvia Morgana Breitbach, Usha und Markus Ludwig, Dr. Mandlecha Ajit, Dieter Scholz, Dr.Anju V.Raj, E.P. Vasudevagurukkal, Dr. E.P. Shaji, Leeda, Sabine und Leo Kugler, Margret Madejsky, Olaf Rippe, Max Amann, Christian Rätsch, Claudia Müller- Eberling, Adelheid Ohlig, Marlies Bader, Eva Hager-Forstenlechner, Ekke Hager, Sarah Lucke, den Nexen am Nexenhof, Heike Gross,… Freundinnen, Begleiterinnen und an meine Familie.

© 2020 Ayurveda & YOGA im Weilhart | Mariella Haslauer